1914 – 2014 : Centenaire de la première guerre mondiale

5. November 2013 von H. Wittmann



Aktuelles auf unserem Blog: | Ministerpräsident Armin Laschet antwortet auf unsere Fragen | Was wissen Sie über das Klima? | AfD: das "Europa der Vaterländer" | D-F Unsere Lesezeichen | Notre-Dame de Paris | Francophonie 58 Artikel | Die Restitution afrikanischer Kulturgüter | Gilets jaunes | Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI | Antisemitismus | Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine | Grand débat national | G7 | Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag | Deutschland, Frankreich und Europa. | Les gilets jaunes | La lettre du Président Macron | Pierre-Yves Le Borgn' : Europa? | Präsident Macron vor dem Bundestag | Francophonie 58 Artikel | 1914-1918 | La souveraineté de l’Europe | Sartre oder Camus? | KI | Präsident Macron devant l'UNO | Macron und Europa | 60 Jahre V. Republik | Élysée-Vertrag 2.0 | arte | Consultations européennes | Lernen mit unserem Blog | Migration | Zukunft der EU | Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> Centenaire 1914-1918 – Sitographie et bibliographie en ligne

Während in Frankreich die Vorbereitungen zum Gedenkjahr 2014 auf Hochtouren laufen, zeigt sich noch keine besondere Aktivität der Bundesregierung zu diesem Thema: > “Bundesregierung Erster Weltkrieg”. > Alfred Grosser fragte am 12.9. zu Recht, was gebe es da zu feiern? Vielleicht hat Berlin eine Gelegenheit, das Gedenkjahr zusammen mit Frankreich zu begehen – oder zumindest zusammen mit Frankreich an diese furchtbare Katastrophe zu erinnern, verpasst? Suchen wir noch auf der Seite der Bundesregierung:

Thomas Schmid, > Warum Deutschland den Ersten Weltkrieg vergaß – DIE WELT, 8.1.2013

Thomas Hanke, > 100 Jahre Erster Weltkrieg. Frankreich will feiern – Deutschland guckt zu – Handelsblatt, 14.09.2013

> Rede der Bundeskanzlerin zum Gedenktag des Waffenstillstands nach dem Ersten Weltkrieg – 11. November 2009

Adam Hochscild
Der Große Krieg
Der Untergang des Alten Europa im Ersten Weltkrieg

Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober (Orig.: To End All Wars. A Story Of Loyalty And Rebellion, 1914-1918)
Stuttgart: > Klett-Cotta,
2. Aufl. 2013 525 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, mit zahlreichen Fotos und Illustrationen im Tafelteil, Landkarten und Lesebändchen

Im nächsten Jahr wird an den Ausbruch des
> Ersten Weltkrieges am 28. Juli 1914 mit der Kriegserklärung Österreichs-Ungarns an Serbien erinnert. Russland mobilisierte seine Truppen am 30. Juli 1914. Die deutsche Mobilmachung geschah am 1. August. Die deutsche Kriegserklärung an Russland erfolgte am 1. August, zwei Tage später erklärte Deutschland auch Frankreich den Krieg.

> Am 7. November 2013 wird Präsident das Programm des Gedenkjahres 2014 ankündigen.

In Frankreich werden schon landesweit Dokumente zum Ersten Weltkrieg gesammelt: > Qui a des archives de la Première Guerre mondiale ? La Nouvelle République, Tours. Voir aussi : > Première Guerre Mondiale : la grande collecte de documents privés Site de France-Inter.

> Grande Collecte – film de lancement

Für die Vorbereitung der Gedenkfeiern in Frankreich gibt es das Komitee > Mission du Centenaire 14-18 mit einer eigenen Website: “Lancement du centenaire de la Première Guerre mondiale. Le programme complet des commémorations du centenaire de la Première Guerre mondiale sera dévoilé par le Président de la République le 7 novembre prochain à l’occasion de son discours pour le lancement officiel du Centenaire en France.”

Dieses Komitee betreibt auch eine Facebook-Seite: > Mission du Centenaire 14-18 und einen > Twitter-Account: >Mission du Centenaire 14-18.

Vom 8.-10. Septembre 2014 gab es in Le Chambon sur Lignon ein > Colloque international. Mémoire et mondialisation. Tourisme, Mémoire, lieux : liens et interactions (*.PDF), an dem Angehörige verschiedener Universitäten teilgenommen haben: Universités partenaires : Université de Cergy-Pontoise (France), Université du Cachemire (Inde), IREST-EIREST Université de Paris 1 Panthéon-Sorbonne (France), NHTV Breda University of Applied Sciences (Pays-Bas), Université Laval (Canada),Université du Québec (Canada). > Visit us at: http://memorytour.hypotheses.org/ > version française : http://memorytour.u-cergy.fr/

Nach Tweets suchen: Sprachen, zu bestimmten Zeiten, etc.: > Erweiterte Suche in Twitter

Hier entsteht unsere Linksammlung zum Gedenkjahr 1914-2014: noch ungeordnet

> 1914 – 2014 : Centenaire de la premiére guerre mondiale – Site de l’Ambassade de France à Berlin

> Der Erste Weltkrieg. Vorgeschichte und Ausbruch
Autor: Philip Bauer | Redaktion: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

> Première Guerre Mondiale site de ARTE

> L’Allier dans la Première Guerre mondiale (1914-1919)

> 2014 : Les commémorations du Centenaire de la Première Guerre mondiale – Enseignements primaire et secondaire – Website des Erziehungsministeriums education.gouv.fr

> 1914-1918 – Site du département Oise

> Dossier La Première Guerre mondiale – Patrimoine nuimérique

> Patrimoine culturel subaquatique – UNESCO

> La Première Guerre mondiale 1914-1918 – LE POINT

> Musée de la Grande Guerre du Pays de Meaux

> Pages des liens – Association 1914-1918

> Der Erste Weltkrieg – Bundeszentrale für Politische Bildung

> Erster Weltkrieg – Max Weber Stiftung

PONS Wörterbuch online

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Unsere Redaktion


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> D-F Unsere Lesezeichen

> Notre-Dame de Paris

> Francophonie 58 Artikel

> Die Restitution afrikanischer Kulturgüter

> Gilets jaunes

> Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI

> Die Restitution des afrikanischen Kulturerbes

> Antisemitismus

> Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine

> Grand débat national

> G7

> Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag

> Deutschland, Frankreich und Europa.

> Les gilets jaunes

> La lettre du Président Macron

> Pierre-Yves Le Borgn' : Europa?

> Präsident Macron vor dem Bundestag

> 1914-1918

> La souveraineté de l'Europe

> Sartre oder Camus?

> KI

> Präsident Macron devant l'UNO

> Macron und Europa

> 60 Jahre V. Republik

> Élysée-Vertrag 2.0

> arte

> Consultations européennes

> Lernen mit unserem Blog

> Migration

> Zukunft der EU

> Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> Existenzialismus

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz