Archiv für Februar 2011

Jour fixe du Cinéma français in Stuttgart

Montag, 28. Februar 2011

Kino am Mittwoch, 2. März 19:30:
Delphi Arthaus Kino Tübinger Straße 6, 70178 Stuttgart

„Das Schmuckstück“/ „La Potiche“ in französischer Originalfassung mit dt. Untertiteln

Erleben Sie ab März am jeweils 1. Mittwoch im Monat einen aktuellen französischen Film in der Originalversion im Delphi Arthaus Kino. Die feierliche Eröffnung findet am 2. März mit einer Vorpremière der Komödie „Das Schmuckstück“ (La potiche) von François Ozon (mit Judith Godrèche, Gérard Depardieu, Fabrice Luchini, Catherine Deneuve und Jérémie Renier) statt. (Filmstart am 24. März)

Werden Sie Freunde des Institut français auf seiner > Facebook-Seite und gewinnen Sie mit dem Bon-Plan-Gewinnspiel Karten für diese Veranstaltung!

Eintritt : 7,50 Euro

Reservierung ab dem 23.2. unter : > www.arthaus-kino.de

Veranstalter : Arthaus Filmtheater Stuttgart GmbH
In Zusammenarbeit mit dem Institut français Stuttgart

> mehr Infos

L’allocution radiotélévisée du Président de la République

Sonntag, 27. Februar 2011

french german 

Tour de France 2011

Sonntag, 27. Februar 2011

Die Stationen der > Tour de France 2011 stehen fest.

Nie mehr Schlangestehen: Der Eiffelturm

Sonntag, 27. Februar 2011

Es gibt ein neues Online Ticket-Sytem für den Eiffelturm, damit ist das Schlangestehen vorbei.

Alliot-Marie cède la place à Alain Juppé

Sonntag, 27. Februar 2011

L’EXPRESS annonce vers 15 h 36 que Michèle Alliot-Marie (MAM) céderait son poste de ministre des Affaires Étrangères à Alain Juppé qui vient de passer 105 jours au ministère de la Défense.

Le Groupe Albert Camus appelle à un renouveau de la diplomatie française

Sonntag, 27. Februar 2011

french german 

Dimanche, 27 février, 20 h: L’allocution de Nicolas Sarkozy

Samstag, 26. Februar 2011

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy wird sich am Sonntag, 26. Februar um 20 Uhr, in einer Fersehansprache zur internationalen Situation äußern, meldet Le Monde. Außerdem wird an diesem Wochenende eine Regierungsumbildung erwartet.

Von der Didacta 2011 nach Paris?

Dienstag, 22. Februar 2011

Vom 22. bis 26. Februar 2011 findet die Bildungsmesse didacta 2011 in Stuttgart statt. Kommen Sie auf den Stand von Klett und gewinnen Sie eine Reise nach Paris:

Le Président s’adresse aux ministres des finances du G20

Samstag, 19. Februar 2011

Aujourd’hui, à Paris, le Président de la République, Nicolas Sarkozy, s’est adressé au ministres des finances du G20:

> Discours du Président e la République devant les ministres des finances du G20
> Nicolas Sarkozy invite le G20 à se concentrer sur l’essentiel – Nouvel Obs

> G20 – G8 – France 2011

Programme franco-allemand Heinrich Heine

Mittwoch, 16. Februar 2011

Programme franco-allemand Heinrich Heine (date limite : 19 mars)

Cet échange individuel permet aux élèves français de se rendre en Allemagne en été et aux élèves allemands de venir en France en août ou à l’automne. Le programme s’adresse aux élèves de seconde, dans le cadre d’une certification de niveau B1.

> Programme franco-allemand Heinrich Heine

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs


Nous partageons le deuil de la France: > Hommage national à Xavier Jugelé > Le témoignage de son compagnon Etienne Cardiles
Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> #Présidentielle2017 : Der erste Wahlgang am 24. April 2017

> Unsere Videos 2009-2017

> Fête de la francophonie Berlin 2017 - 1er avril 2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Frankreichs Präsident: Themenabend Politik am 10.1.2017 in Stuttgart

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie