Archiv für die Kategorie 'Sport'

Aujourd’hui #FRACRO – Alllllez les bleus

Sonntag, 15. Juli 2018

> Europe: Les Consultations européennes / Europa: Die Bürgerbefragungen


16.7.2018: Was für ein Freudenfest in Frankreich! Heute kommt das dritte Défilé auf den Champs-Élysée dran, der dritte von drei Nationalfeiertagen in Folge.

> Suivez en direct l’arrivée des champions du monde, bientôt décorés de la Légion d’honneur – LE MONDE


Wie bereitet sich die Équipe de France auf das so entscheidende Spiel heute vor? Liest man deren letzte Tweets hat man das Fußballvokabular schnell drauf!

Unser Tipp? 2:1 für die Bleus. Es wird sehr spannend, ultraspannend. Die Kroaten haben es drauf, sie sind ziemlich schnell. Ein Beschnuppern der Mannschaften wird es nicht geben, es wird gleich zur Sache gehen; nach ein paar Minuten bekommt man schon eine Ahnung vom Spielverlauf, aber 90 Minuten sind lang und wie werden sehen, wie die richtig guten Torchancen vorbereitet und dann genutzt werden. Allez les Bleus.

4:2. Frankreich hat sehr verdient die Fussball-Weltmeisterschaft nach einem spannenden Spiel gegen eine starke kroatische Mannschaft gewonnen:

Heute : Allez les Bleus

Sonntag, 15. Juli 2018

Gold in Pyeongchang für Aljona Savchenko und Bruno Massot

Freitag, 16. Februar 2018
Aktuell auf unserem Blog

Haben sie sich schon angemeldet?
> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig
09. und 10. März 2018

> Didacta 2018

> A qui appartient la langue française ?

> Motivation im Französischunterricht

Aljona Savchenko (* 1984 in Obuchiw, Oblast Kiew, Ukrainische SSR, Sowjetunion) und > Bruno Massot (* 1989 in Caen) haben mit ihrer überwältigenden Kür in von Pyeongchang Gold geholt. Das war eine Kür der Superlative. 235,90 Punkte sicherten ihnen das Paarlauf-Gold für Deutschland. Zum ersten Mal wieder seit 1952. Unglaublich viele perfekte Einzelsprünge dazu ein phantastischer exzellenter Twist und als “cérise sur le gâteau” ein toller dreifacher Wurf-Flip:

> Eiskunstlauf – der Kürweltrekord von Savchenko/Massot -. DasErste, Quelle: ARD
15.02.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | Quelle: ARD

Tour de France 2017 – Vorstellung der Mannschaften

Donnerstag, 29. Juni 2017

Heute werden im Düsseldorfer Rathaus die Mannschaften der Tour de France 2017 vorgestellt:

Ordre de présentation des équipes :
1er groupe (18h30 – 18h50) : Team Sunweb, Fortuneo-Vital Concept, Bahrain-Merida, Wanty-Groupe Gobert, Team Lotto NL-Jumbo, Direct Energie
2e groupe (18h50 – 19h10) : Bora-Hansgrohe, Orica-Scott, UAE Team Emirates, Astana Pro Team, Cannondale Drapac Professional Cycling Team, Lotto Soudal
3e groupe (19h15 – 19h35) : Trek-Segafredo, Team Dimension Data, Cofidis Solutions Crédits, BMC Racing Team, Quick-Setp Floors
4e groupe (19h35 – 19h55) : Team Katusha Alpecin, FDJ, Movistar Team, AG2R La Mondiale, Team Sky

Tour de France 2017: Am Samstag geht es in Düsseldorf los

Mittwoch, 28. Juni 2017

Am 28.6.2017 wird es in Düsseldorf um 14h eine offizielle Eröffnungszeremonie geben. Christian Prudhomme, der Direktor der Tour de France und der Oberbürgermeister von Düsseldorf Thomas Geisel werden die Tour eröffnen: Messe – Rotterdamer strasse, 40474 Düsseldorf. Es folgt dann eine Pressekonferenz, bei der 30 Kinder 4 Champions der Tour de France, André Greipel, Marcel Kittel, Nikias Arndt und Simon Geschke interviewen. um 17 h werden Thibaut Pinot, Arnaud Démare und der Teammanager Marc Madiot die Fragen der Medien benatworten. Um 18 h ist die Reihe dann am Team Sky. Das britische Team mit Chris Froome und seinen Teamkollegen werden eine Stunde lang die Fragen der Journalisten beantworten.

Unsere Aufgaben zur Tour de France: > Tour de France

Tour de France 2017

Mittwoch, 21. Juni 2017

Stets die perfekte,sich selbst aktualisierende Schulaufgabe > Französisch-deutsches Twittern auf unserem Blog. So machen sich (nicht nur) ihre Schüler/innen für jede deutsch-französische Diskussion fit.


Dieses Jahr beginnt die Tour de France am Samstag, den 1. Juli, in Düsseldorf mit einem Einzelzeitfahren über 14 km. Der Sieger bekommt das erste Gelbe Trikot der Tour 2017. Die 104. Tour de France fährt auch nach Deutschland, Belgien und Luxemburg.

#leTour

1. Avec quels tweets le Tour annonce-t-il son départ?

2. Il existe un deuxième compte Twitter qui concerne le départ à Düssledorf Quels sont les événements majeurs à Düsseldorf?

3. Quels cyclistes pouvez-vous identifier? Nommez-les et en présentez quelques-uns.

4. Vous établissez rapidement une liste avec le vocabulaire autour du Tour de France.

5. Quels sont les grands thèmes du #LeTour 2017 ?

6. Quels sujets autour du Tour sont les plus discutés?

PONS vous aidera à comprendre le vocabulaire.

> Argumente für Französisch

pons-woerterbuch-250

PONS hilft immer beim Lesen der Tweets.

> Tour de France 2017 geht dieses Jahr auf diese > Strecke.

In Frankreich 34 Departements besucht. 5 Gebirge werden überquert: die Vogesen, den Jura, die Pyrenäen, das Zentralmassiv und die Alpen. Und dann noch eine Zielankunft auf dem Gipfel des Col d’Izoard. Insgesamt 21 Etappen die zusammen 3540 Kilometern

lang sind. Das strenge > Reglement ist eine Wissenschaft für sich. Außer beim Zeitfahren werden Nach allen Etappen Zeitgutschriften vergeben. Die ersten drei Fahrer jeder Etappe bekommen 10, 6 und 4 Sekunden. Das Grüne Trikot trägt der Führende in der Punktewertung. Die werden im Ziel der Etappen und und bei den Zwischensprints verkündet. Das weiße Trikot mit den roten Punkten trägt der beste Bergfahrer. Die Punkte werden bei den Bergwertungen und den drei Bergankünften: La Planche des Belles Filles, Peyragudes, Izoard vergeben. Mehr zur > Geschichte der Tour de France und auch in eiem spannenden > Guide Historique 2017, damit wird jedes Referat oder jeder Schulaufsatz zur Tour de France ganz einfach. > Die Tour in Bildern und Videos

> Chiffres clés du Tor de France 2017
> 2017 Tour de France Key Figures

Le « 11mm Football Film Festival Berlin »

Montag, 27. März 2017

french german 

JO in Paris 2024 (I)
Le film de la candidature de Paris 2024

Sonntag, 5. Februar 2017


JO – Paris 2024 : Le film de la… von lequipe

> Hier könnte Olympia in Paris spielen – L’EXPRESS

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

Argumente für Französisch

Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Monsieur le Président veut de nos idées! La consultation citoyenne sur la promotion de la langue française et du plurilinguisme dans le monde

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Les Vœux 2018 du Président de la République à la Jeunesse de l'Europe

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


2009-2017

> Fête de la francophonie Berlin 2017 - 1er avril 2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> #Législatives2017

> #Présidentielle2017

> L’investiture d’Emmanuel Macron, Président de la République

> Die Tweets von Emmanuel Macron

> Les pouvoirs du président de la République / Die Aufgaben des Staatspräsidenten

> #Présidentielle2017. Le programme d’Emmanuel Macron

> #Presidentielle2017 : La victoire d’Emmanuel Macron

> Élection présidentielle 2017 : Candidats + campagne électoral + bibliographie + sitographie

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie


 

Diese Website speichert User-Daten  für eine Besucher-Statistik,womit der Inhalt dieses Blogs verbessert werden kann.  Falls Sie die to opt-out Option anklicken, wird ein Cookie gesetzt, das ein Jahr lang diesen Hinweis berücksichtigt. Ich stimme zu, Nein, ich stimme nicht zu.
478