Archiv für die Kategorie 'Veranstaltungen'

DFJW: Aktuelle Angebote für die Lehrerfortbildung

Dienstag, 18. Januar 2022

Die Vielfalt der Veranstaltungen zur Lehrerforbildungm, die das DFJW anbietet ist beeindruckend:

Blended-Learning-Fortbildung

 „Schulaustausch von Anfang an“

Schulaustausch planen und durchführen mit Kindern unter 12 Jahren

Teil 1: Digitale Phase, 18.-20.3.2022 (Beginn der Fortbildung 17h00, Ende 12h30)

Teil 2: Präsenzphase, 11.-15.06.2022 in Berlin (Beginn der Fortbildung 14h00, Abreise nach Frühstück)

Anmeldung

Online-Fortbildungen

Geschichte und Erinnerung in Jugendbegegnungen
4 Online-Module jeweils von 18 bis 20 Uhr am Montag 28. Februar, Dienstag 1. März, Montag 7. März und Mittwoch 9. März.
Anmeldung

 

Projektpädagogik im Schulaustausch – Tele-Tandem
12.-23.3.2022 (10 Arbeitsstunden online mit Begleitung durch Tutoren)
Anmeldung

Tele-Tandem – Einführung in digitale Schulprojekte
3 Online-Seminare von 20 Uhr – 21 Uhr 30
02.03.22  Einführung in den digitalen Schulaustausch mit Tele-Tandem
09.03.22  Tele-Tandem Technik-Workshop
16.03.22  Die Lernmodule Inter@ctions
Anmeldung

Sie finden alle Informationen hier: https://www.dfjw.org/programme-aus-und-fortbildungen/lehrerfortbildungen.html

In Heidelberg: Festakt zum 55. Geburtstag des Maison de Heidelberg in Montpellier

Samstag, 27. November 2021

Leider fiel der Festakt am Donnerstag, 25. November 2021 aus, der in der Universität Heidelberg stattfinden sollte. Aber der Frankreich-Blog darf einspringen und den Festvortrag von Kurt Brenner > HEIDELBERG-Haus ein Wagnis mit Folgen hier zum Herunterladen anbieten.


Unsere Blog-Redaktion war zum Festakt in der Universität Heidelberg eingeladen, wo am Donnerstag, 25. November 2021 55 Jahre > Maison Heidelberg de Montpellier gefeiert werden sollte. Diese Veranstaltung war schon mal wegen der > Pandemie verschoben worden. Am Donnerstag wurde dann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt und die Reise unserer Redaktion nach Heidelberg fiel aus. So also keine Fotos dieser Veranstaltung. Dafür hatte unsere Redaktion eine Gelegenheit, mit Wolfram Hahn und Kurt Brenner, der von 1969 bis 2011 das Maison de Heidelberg geleitet hat, ein Gespräch zu führen. In Kürze wird hier auch das Manuskript der Festansprache von Kurt Brenner zur Lektüre verfügbar sein:

Auf unserem Blog:

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie – 26. Januar 2017

> Der Vergleich (XII) : L’allemand en France, Französisch in Deutschland (III). Besuch im Maison de Heidelberg à Montpellier – 30. November 2016

> Vacances en France (VI) : Montpellier (IV) Quartier Port Marianne -24. November 2016

> Vacances en France (VI) : Montpellier (II) – 24. November 2016

> Vacances en France (VI) : Montpellier (I) – 20. November 2016

> Landeskunde-Lektüren Sek. I. Der Tipp: L’intrigante de Montpellier – 4. November 2008

Jeudi 18 novembre, journée nationale de lutte contre le harcèlement à l’École

Donnerstag, 18. November 2021

french german 

> Harcèlement scolaire : le Président a un message pour les jeunes

> Non au harcèlement – Ministère de l’Éducation

> Prix « Non au harcèlement » – Eduscol

Nachgefragt: Zweierpasch und der 3. HipHop-Wettbewerb für Frankreich und Deutschland – mit Videos von Zweierpasch

Freitag, 12. November 2021

Kürzlich berichteten wir hier auf unserem Blog über den 3. HipHop-Wettbewerb für Frankreich und Deutschland, den Till und Felix Neumann (Zweipasch) ausgeschrieben haben

Heute haben wir Till Neumann in unser TV-Studio online eingeladen und ihn nach dem Hip-Hop-Wettbewerb befragt:

Seit wann gibt es Zweierpasch? Euer Hauptengagement ist die Sprachvermittlung, die Förderung der Nachbarsprache, mehr Französisch bei uns, mehr Deutsch in Frankreich. Gibt es denn keine hinreichende offizielle Sprachförderung? Wir fördert ihr Internationale Begegnungen? Vor allem mit Musik!

Wann habt Ihr Euch die École de Flow ausgedacht? Die École de Flow ist wirklich eine Schule? Ihr macht keinesfalls nur Musik mit und für die Schülerinnen und Schüler: “Zweierpasch rappen mit jungen Menschen zu Geschichte, Politik, Umwelt und Europa.” steht auf Eurer Website. Ihr bringt Politik für Europa durch Musik in die Schulen, wie geht das?

Der größte HipHop-Wettbewerb für Frankreich und Deutschland ist zum dritten Mal gestartet. Rund 800 SchülerInnen aus Deutschland und Frankreich sind bereits angemeldet. Bei der Ecole du Flow können junge Menschen einen zweisprachigen Song schreiben, beim Finale in Besançon vor 1000 Leuten performen und ein Coaching mit der HipHop-Band Zweierpasch gewinnen.

Klett Verlag, Multicore e.V., Freiburgs Partnerstadt Besançon und Zweierpasch. „Wir wollen mehr HipHop in den Unterricht bringen. Flow, Reime und Beats sind Motivationsbooster”, sagt Projektleiter und Rapper Till Neumann. Besançons Bürgermeisterin Anne Vignot fügt hinzu: “Das Kulturevent zeigt die Bedeutung von Austausch und deutsch-französischen Projekten – sprachlich, musikalisch, kreativ und solidarisch.”

Zweierpasch – Zwischen den Stühlen (Akustik-Piano-Version | Jazzhaus Freiburg):

Zweierpasch – La Vida (feat El Flecha Negra):

Erklärungen von Zweierpach:
> ZWEIERPASCH TALK: La Vida. Kulturstopp. Coronakrise (mit Tatani/El Flecha Negra aus Oberreinhalle)

Wer unterstützt Euch?

Die École de Flow hat bisher schon zweimal stattgefunden? Könnt Ihr kurz den Ablauf erklären?

Bis wann kann man sich noch zur École de Flow anmelden?

Appel à Projets à « Jeunes et éco-engagés»

Montag, 8. November 2021

Lundi 8 novembre 2021

Soucieux de favoriser et de valoriser l’engagement des jeunes en faveur de la transition écologique et solidaire, le ministère de l’Éducation nationale, de la Jeunesse et des Sports entend soutenir des projets susceptibles d’apporter des réponses concrètes et durables aux enjeux environnementaux et aux défis du développement durable. L’appel à projets « jeunes et éco-engagés » a été lancé le vendredi 15 octobre 2021 et sera ouvert jusqu’au 30 novembre 2021.

Cet appel à projets s’adresse aux jeunes européens âgés de 18 à 30 ans, ou jeunes résidents de l’Union européenne, porteurs d’idées nouvelles pour mieux lutter et s’adapter au changement climatique, favoriser l’économie circulaire et la gestion des déchets et des ressources naturelles, agir pour la biodiversité ou encore développer l’éducation citoyenne au développement durable.

Les projets proposés pourront être des solutions numériques, techniques, technologiques, organisationnelles ou des outils de mobilisation. Ils devront s’inscrire dans la durée et dans une démarche solidaire et de préservation de l’environnement.

Conçu avec des organisations de jeunes, ce « challenge de l’innovation » donnera aux jeunes des opportunités concrètes pour valoriser leurs initiatives et les aider à réaliser leurs projets de création d’entreprise ou associatifs en la matière.

Les 15 projets finalistes seront présentés lors de la conférence européenne de la jeunesse, qui se tiendra à Strasbourg (France) du 24 au 26 janvier 2022 pendant la présidence française de l’Union européenne.

Ils constitueront un « village des solutions innovantes en faveur du développement durable et de la transition écologique », organisé sous forme de stands. Les quatre ou cinq meilleurs projets seront primés à cette occasion.

« La jeunesse, comme dans toutes les grandes transformations de notre histoire, tient le rôle de l’accélérateur. Leurs parents disaient “le monde nous appartient”. Eux considèrent qu’ils appartiennent à la planète. Le temps n’est plus à la déclaration mais à l’action de chacun. Nous serons à leurs côtés. » Sarah El HAÏRY, secrétaire d’État auprès du ministre de l’Éducation nationale, de la Jeunesse et des Sports, chargée de la Jeunesse et de l’Engagement.

Pour plus d’information : www.jeunes.gouv.fr/challenge-ecoengage
Questions sur l’appel à projets : pfue.jeunesse@education.gouv.fr

Ausschreibung für ein kreatives Video rund um den Gewinnerroman 2021 – Prix des lycéens allemands 2021-2022

Mittwoch, 3. November 2021

| 3, 4 et 5 novembre 2021 : Colloque international. Le théâtre de Jean-Paul Sartre et d’Albert CamusDer 3. HipHop-Wettbewerb für Frankreich und Deutschland | 222 Argumente für Französisch | Wilfried N’Sondé | Interessante Webangebote | Identitätsbasierte Ideologien | Charles Baudelaire| Rimbaud in StuttgartMarcel Proust | L’écriture inclusive | L’éducation aux médias  | Online #Französischlernen | Online unterrichten und lernen | Mobbing in der Schule | Französisch-Online-Lernen in Zeiten der Pandemie


Für das Jahr 2021/2022 bieten das Institut français Deutschland und Ernst Klett Sprachen mit der Unterstützung der VdF eine kreative Arbeit mit dem Gewinnerroman 2021 > Aigre-Doux .

Am 28.05.2021 wurde der Roman Aigre-Doux von Wilfried N’Sondé als Gewinner des Prix des lycéens allemands 2021 gewählt. 2021-2022 sind  Schülerinnen und Schüler eingeladen (egal ob sie 2020-2021 teilgenommen haben oder nicht), ein kreatives Video zu diesem Roman zu drehen. Die besten Videos werden belohnt.

Auf unserem Blog:

> Deux entretiens avec Wilfried N’Sondé, Aigre-Doux et Femme du Ciel et des Tempêtes – 26. August 2021

> PONS vous soutient toujours

Also gleich loslegen, den Gewinnertitel > Aigre-Doux lesen, Video erstellen und am Wettbewerb teilnehmen! Alles Weitere entnehmen Sie den Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebedingungen hier zum Downlaod:

> Appel à réalisation : Gros plan sur Wilfried N’Sondé
Download (PDF 292,7 KB)

Schauen Sie sich zudem online unser Webinar an, um mehr zu erfahren:

> Über den Prix des lycéens allemands – Ernst Klett Sprachen

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter


> #presidentielle2022


> #CoronaVirus - COVID-19-Krise

> Der Autor dieses Blogs

> Konzeption unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Anfragen für Vorträge, Workshops und Fortbildungen


> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aus der Perspektive der Außenministerien

> Deutsch-französische Beziehungen: Suchen im Internet – Linklisten


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter Schüleraustausch?

> Kleinanzeigen auf der Website des DFJW/OFAJ

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt