Au secours! Échanges d’éléves
Erste Hilfe. Schüleraustausch

7. März 2007 von H. Wittmann



| Educ'Arte | Lehrerfortbildung | Twitter im Französischunterricht | Ministerpräsident Armin Laschet | Klimakrise | AfD: das "Europa der Vaterländer" | D-F Unsere Lesezeichen | Notre-Dame de Paris | Francophonie 58 Artikel | Afrikanische Kulturgüter | Gilets jaunes | Macron und Europa | Zukunft der EU | La souveraineté de l’Europe | Pierre-Yves Le Borgn' : Europa? | H. Uterwedde, DFI | Antisemitismus | Fotoausstellung: An den Ufern der Seine | Grand débat national | G7 | Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag | Deutschland, Frankreich und Europa. | Les gilets jaunes | La lettre du Président Macron | Präsident Macron vor dem Bundestag | 1914-1918 | Sartre oder Camus? | KI | 60 Jahre V. Republik | Élysée-Vertrag 2.0 | arte | Lernen mit unserem Blog | Migration | Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

Ankommen und klarkommen lautet der Untertitel der Überlebenshilfe für Austauschschüler, die PONS gerade herausgegeben hat. Auf fast 100 Seiten werden alle wichtigen Redewendungen für alle Situationen aufgelistet. Est-ce je peux appeler mes parents ? Oder J’aime beaucoup les maths, mais je déteste l’anglais. Oder Qu’est-ce qu’on fait après les cours ? Landeskunde, ein bißchen Geschichte, Wissenswertes über Vorurteile. Nach der Ankunft kommt die Begrüßung: siehe auch hier der Artikel über faire la bise! Übungen gibt es auch, um noch schnell im Zug ein paar Kenntnisse aufzufrischen. Die gefallen mir in dem Buch am besten, weil sie so vielfältig und gut gemacht sind, da kann in den Tagen nach Deiner Ankunft in Frankreich nichts mehr schiefgehen. Und nach 2 Wochen brauchst Du das Buch ohnehin nur noch, um eben mal was nachzugucken und hinterher manches wieder aufzufrischen. Landeskunde, Vokabeln, Redewendungen und dann wieder Übungen. Eine Einführung in die Umgangssprache wird auch mitgeliefert. C’est super bien. Eine Liste mit Links ergänzt das Buch – es fehlt nur der Link zu diesem Blog, aber den kennst du ja schon. Übrigens: Die Erfahrungen aus Deinem Austausch kannst Du als Kommentar gleich hier abgeben. Oder Deine besten Tipps (mit Doppel-p nur wegen der Rechtschreibreform, ist halt so, kommt aber dennoch nicht von tippen) für künftige Austauschschüler.

> PONS Erste Hilfe Schüleraustausch
Format: 14,5 x 11 cm, Broschur, 96 Seiten
ISBN: 978-3-12-561705-6

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Lehrerfortbildung


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> D-F Unsere Lesezeichen

> Notre-Dame de Paris

> Francophonie 58 Artikel

> Die Restitution afrikanischer Kulturgüter

> Gilets jaunes

> Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI

> Die Restitution des afrikanischen Kulturerbes

> Antisemitismus

> Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine

> Grand débat national

> G7

> Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag

> Deutschland, Frankreich und Europa.

> Les gilets jaunes

> La lettre du Président Macron

> Pierre-Yves Le Borgn' : Europa?

> Präsident Macron vor dem Bundestag

> 1914-1918

> La souveraineté de l'Europe

> Sartre oder Camus?

> KI

> Präsident Macron devant l'UNO

> Macron und Europa

> 60 Jahre V. Republik

> Élysée-Vertrag 2.0

> arte

> Consultations européennes

> Lernen mit unserem Blog

> Migration

> Zukunft der EU

> Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> Existenzialismus

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz