ELYSÉE – amuse-gueule

25. Januar 2013 von H. Wittmann



Heute abend: Theater Rampe, Filderstraße 47, 70180 Stuttgart
25.01.2013, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

ELYSÉE – amuse-gueule: Alice lädt ein zu einem bilingualen Theaterabend. Der deutsch-französische Kunstsalon wird zum Jubiläum bekocht von Alice B. Toklas, die als Lebensgefährtin Gertrude Steins lange in Paris gelebt hat und uns zu einer kulinarischen, philosophischen und politischen Soirée mit Schwarzer, Sartre, de Beauvoir, Cohn-Bendit, Heine, Hessel, Wickert, Sloterdijk und vielen Anderen einlädt. Alle gemeinsam werden an diesem Abend den Geist des deutsch-französischen Diskurses genussvoll zum Leben erwecken.

Eintritt: Bühne. 15 € / erm. 9 € (inklusive Essen und Getränke)
Kartenreservierung unter: Tel. 0711/620 09 09 – 16, unter karten@theaterrampe.de oder www.theaterrampe.de

> Veranstalter: Theater Rampe in Zusammenarbeit mit dem Institut français Stuttgart.

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter


> #presidentielle2022


> #CoronaVirus - COVID-19-Krise

> Der Autor dieses Blogs

> Konzeption unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Anfragen für Vorträge, Workshops und Fortbildungen


> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aus der Perspektive der Außenministerien

> Deutsch-französische Beziehungen: Suchen im Internet – Linklisten


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter Schüleraustausch?

> Kleinanzeigen auf der Website des DFJW/OFAJ

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt