Mein Französisch-Tagebuch: Mon Portfolio

12. Juni 2007 von H. Wittmann



Ein Schulbuch enthält meistens den Lernstoff eines Schuljahres, der für die alle Schülerinnen und Schüler der Klasse verbindlich ist. Aber gerade das Erlernen einer Fremdsprache ist ein höchst individueller Vorgang, der von Vorkenntnisse, Vorlieben, Abneigungen, Neugier, Lerngewohnheiten, Begabung, der eigenen Einschätzung aber auch von der persönlichen Bewältigung von Erfolg und Misserfolg abhängt. Aus diesem Grund ist ein Lehrbuch sogar für den Lehrer immer nur eine Art Drehbuch, aus dem er bei der Unterrichtsvorbereitung die Teile der Lektion auswählt, mit denen er am besten die Progression im Unterricht gestalten kann. Das Schulbuch ist eine wichtige Grundlage den Lernstoff überhaupt und für die nächste Klassenarbeit, bei der alle Schüler die gleichen Aufgaben bearbeiten müssen. Geht es aber um den ganz persönlichen Lernerfolg der Schüler selbst, wird eine Dokumentation der eigenen Lerntätigkeiten im Rahmen der neuen Sprache Wunder bewirken.

Mein Portfolio FranzösischAus diesen Gründen hat sich das Découvertes-Team von Klett für die Schülerinnen und Schüler eine Art Gerüst für ihre persönlichen Sprachlerntagebücher ausgedacht. Das Portfolio Französisch-Découvertes, das gerade erscheinen ist, besteht aus einem Ordner mit Register und Einlegeblättern. Das Portfolio besteht aus drei Bereichen: 1. “Sprachenbiographie”: Hier notieren die Schüler alles, was sie schon über Sprachen wissen und notieren hier auch ihre Selbsteinschätzung bezüglich der eigenen, individuellen Lernfortschritte. 2. Im “Dossier” werden alle Texte, die in der neuen Sprache verfasst sind, gesammelt: Briefe, Gedichte, Erzählungen, Sketche, Dialoge, etc. Bereits nach einigen Wochen lohnt sich das Durchblättern des Dossiers, man selber, die Eltern und alle anderen können dann staunen, wie schnell man sich auf Französisch ausdrücken kann. Und was man alles dabei entdecken kann: De vraies découvertes! Im 3. Teil steht alles über den “Sprachenpass”, der für die Klassen 9 und 10 wichtig wird.

> Mein Portfolio Französisch – Découvertes (Register und Einlegeblätter für Ordner) gibt’s für € 5,80 bei Klett.

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter


> #presidentielle2022


> #CoronaVirus - COVID-19-Krise

> Der Autor dieses Blogs

> Konzeption unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Anfragen für Vorträge, Workshops und Fortbildungen


> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aus der Perspektive der Außenministerien

> Deutsch-französische Beziehungen: Suchen im Internet – Linklisten


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter Schüleraustausch?

> Kleinanzeigen auf der Website des DFJW/OFAJ

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt