Für einen Tag nach Paris

17. Oktober 2011 von H. Wittmann



Aktuelles auf unserem Blog: | Ministerpräsident Armin Laschet antwortet auf unsere Fragen | Was wissen Sie über das Klima? | AfD: das "Europa der Vaterländer" | D-F Unsere Lesezeichen | Notre-Dame de Paris | Francophonie 58 Artikel | Die Restitution afrikanischer Kulturgüter | Gilets jaunes | Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI | Antisemitismus | Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine | Grand débat national | G7 | Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag | Deutschland, Frankreich und Europa. | Les gilets jaunes | La lettre du Président Macron | Pierre-Yves Le Borgn' : Europa? | Präsident Macron vor dem Bundestag | Francophonie 58 Artikel | 1914-1918 | La souveraineté de l’Europe | Sartre oder Camus? | KI | Präsident Macron devant l'UNO | Macron und Europa | 60 Jahre V. Republik | Élysée-Vertrag 2.0 | arte | Consultations européennes | Lernen mit unserem Blog | Migration | Zukunft der EU | Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

Korrektur am 1. Februar 2018: Leider gibt es ein Sicherheitsproblem mit der Software, die diesen Blog steuert, deshalb müssen manche der alten Fotoalben neu programmiert werden. Das Album zu diesem Artikel hat unsere Redaktion eben korrigiert:

Machen wir doch mal einen Ausflug nach Paris. Festes Schuhwerk für die Wanderung durch die Hauptstadt wäre gut. Hat alles nach Plan geklappt. Das Wetter war traumhaft schön. Blauer Himmel.

Ein Teil der Fotoausbeute 128 Fotos oder was kann man an einem Tag in Paris machen:

Diese Seite muss erst vollständig geladen sein – der kleine drehende blaue Kreis oben am Reiter muss weg sein. Das Fotoalbum öffnet sich per Klick auf ein Foto auf schwarzem Hintergrund, rechts erscheint ein Pfeil zum Weiterklicken. Schließen mit Klick auf ClOSE rechts unten. Tipp: F 11 vergrößert den Bildschirm.

Um 5 h 51 geht es in Stuttgart los. 9 h 55 Gare de l’Est. Mit dem Taxi zum Café > Deux Magots: Kaffee und Croissants.

11 h Place Furstemberg: Der Besuch bei > Eugène Delacroix wird auf einen späteren Termin verschoben.

11 h 20 > Pont des Arts (les cadenas d’amour). Fototermin vor dem Blick zu > Notre Dame.

11 h 40 um die Pyramide im Louvre herum, Blick auf den > Arc de Triomphe du Carrousel und bis zum Arc de Triomphe. Zurück an die Seine, 12 h 00: Pont-Neuf, Place Dauphine, bis 12 h 20 > Notre Dame.

12h 40 – Rue des Écoles bis zur Sorbonne

13 h 00 – 14 h 00 Brasserie Balzar an der rue de l’École de la Médecine gegenüber der Statue von Montaigne.

14 h 00 – 14 h 15 Place de la Sorbonne, Gang zum Jardin du Luxembourg,

15 h 00 > Tour Montparnasse 56 e Etage, Coole Website!

16 h 30 Taxi bis zur > Palais Royal, Blick zur Oper.

17 h 00 Schlendern gucken: Rue Feydeau. Passage des Panorama, Passage de Jouffroy, Expresso, Patisserie

18 h 45 Gare de l’Est. 19 h 15 ab nach Hause. Vorher unbedingt noch ein Éclair.

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Unsere Redaktion


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> D-F Unsere Lesezeichen

> Notre-Dame de Paris

> Francophonie 58 Artikel

> Die Restitution afrikanischer Kulturgüter

> Gilets jaunes

> Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI

> Die Restitution des afrikanischen Kulturerbes

> Antisemitismus

> Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine

> Grand débat national

> G7

> Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag

> Deutschland, Frankreich und Europa.

> Les gilets jaunes

> La lettre du Président Macron

> Pierre-Yves Le Borgn' : Europa?

> Präsident Macron vor dem Bundestag

> 1914-1918

> La souveraineté de l'Europe

> Sartre oder Camus?

> KI

> Präsident Macron devant l'UNO

> Macron und Europa

> 60 Jahre V. Republik

> Élysée-Vertrag 2.0

> arte

> Consultations européennes

> Lernen mit unserem Blog

> Migration

> Zukunft der EU

> Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> Existenzialismus

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz