Suchergebnisse

Gedenkstunde im Bundestag:
1914-1918: Alfred Grosser hat am 3. Juli 2014 im Bundestag gesprochen

Juli 3rd, 2014

Zu den Gästen dieser Gedenkstunde gehörte auch der der frühere Staatspräsident Valéry Giscard d’Estaing und frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker. Zur Kritik an den Äußerungen an Bundespräsident Joachim Gauck erklärte Grosser: „„Wer ihn dafür aus Ultrapazifismus kritisiert, übersieht, dass ohne die Landung in der Normandie und ohne die Rote Armee es keine freie Bundesrepublik geben […]

Centenaire 1914-1918
Sitographie et bibliographie en ligne

Februar 26th, 2014

french german 

| Das TV-Studio des Frankreich-Blogs | Der Computer im Französischunterricht | | Centenaire 1914-1918 | OFAJ/DFJW | Sénat MIC Internet | Françallemagne 2.0 | Notre > sitographie et bibliographie en ligne > „Centenaire 1914-1918“ est en ligne. En novembre dernier, Président Hollande a inauguré > le Centenaire 1914-2014. > 14-18 Mission-Centenaire Vous voulez proposer un […]

Centenaire: 1914-1918 – Bibliographie und Sitographie

Februar 25th, 2014

> Centenaire 1914-2014 > Ausstellungen > Documents > Bücher > Témoignages, Journaux, … > Museen, Städte, Gedenkstätten > 1914-1918 in den Medien > Artikel und Aufsätze > Tagungen, Kolloquien > Bibliographie Diese Seite ist aus der Vorbereitung für den Vortrag > Der Erste Weltkrieg und die französische Literatur, der im Mai 2014 in Berlin gehalten […]

23.10. Vortrag in Stuttgart:
„Poètes et écrivains du front en France et en Allemagne 1914-1918.“

Oktober 4th, 2012

Ein lateinisches Sprichwort besagt: Inter arma silent musae – Unter den Waffen schwei-gen die Musen. Der Erste Weltkrieg wurde jedoch von einer wahren Flut an Literatur be-gleitet, wobei Dichter und Schriftsteller von der Front die führende Rolle spielten. Der Vortrag diskutiert in vergleichender Weise die parallele Entstehung dieser Literatur des Krieges in Frankreich und Deutschland […]

#didacta 2018 – Lehren, lernen mit digitalen Medien

Februar 21st, 2018

Aktuell auf unserem Blog Haben sie sich schon angemeldet? > VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018 > A qui appartient la langue française ? > Motivation im Französischunterricht > Michel de Montaigne est-il le précurseur des blogueurs ? > Froodel.eu > Absichtserklärung zu DELF scolaire im Institut français in Stuttgart09. und […]

Journée franco-allemande 2018 – 22 janvier 2018
Deutsch-französischer Tag 2018 – 22. Januar 2018

Januar 22nd, 2018

french german 

> DFI und Institut français : Fr. 26.1.2018 Deutsch-französischer Tag für Französischlehrer/innen Mit Fotoalbum L'amitié franco-allemande est l'affaire de tous ! pic.twitter.com/iz4aff97Fu — Emmanuel Macron (@EmmanuelMacron) January 21, 2018 Der #ElyseeVertrag 2.0 sollte nicht nur das Abibac fördern, sondern eine 🇫🇷🇩🇪Organisation, die den Deutschunterricht in 🇫🇷 und den Französischunterricht in 🇩🇪 fördert und dokumentiert, gründen. […]

Historial Hartmannswillerkopf. Das deutsch-französische Historial zum Ersten Weltkrieg wird am 3. August 2017 eröffnet

September 3rd, 2017

L'historial franco-allemand de la Grande Guerre a reçu son 8000e visiteurs après quelques semaines d'ouverture !https://t.co/jrWZRhJ41Z — Nicolas Offenstadt (@Offenstadt) September 4, 2017 Das ist eine exemplarische Aktion: Zwei Staaten, die in zwei Jahrhunderten mehrmals miteinander furchtbare Kriege geführt haben, besiegeln den Frieden mit einem gemeinsamen Museum, das Historial genannt wird, auf der französischen Gedenkstätte […]

Vortrag: Kriegsfotografie vom Krimkrieg bis heute.
Zu ethischen und ästhetischen Fragen der Bildmedien

Februar 2nd, 2017

Donnerstag, 2. Februar, 19.00 Uhr | Institut français Stuttgart, Schloßstr. 51, 70174 Stuttgart Im Rahmen der Reihe „La Grande Guerre – 1914-1918“ wird Prof. Dr. Philippe Alexandre über die Kriegsfotografie sprechen, die mit dem Krimkrieg (1854-1856) begann und seither über den Ersten und Zweiten Weltkrieg bis zum jetzigen Krieg im Nahen Osten ein wichtiger Bestandteil […]

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Unsere Videos

> Consultations citoyennes

> Monsieur le Président veut de nos idées! La consultation citoyenne sur la promotion de la langue française et du plurilinguisme dans le monde

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Les Vœux 2018 du Président de la République à la Jeunesse de l'Europe

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


2009-2017

> Fête de la francophonie Berlin 2017 - 1er avril 2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> #Législatives2017

> #Présidentielle2017

> L’investiture d’Emmanuel Macron, Président de la République

> Die Tweets von Emmanuel Macron

> Les pouvoirs du président de la République / Die Aufgaben des Staatspräsidenten

> #Présidentielle2017. Le programme d’Emmanuel Macron

> #Presidentielle2017 : La victoire d’Emmanuel Macron

> Élection présidentielle 2017 : Candidats + campagne électoral + bibliographie + sitographie

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie