Discours du Président de la République, Emmanuel Macron, devant le congrès des États-Unis d’Amérique

25. April 2018 von H. Wittmann

Das ist zwar ein Blog für die deutsch-französischen Beziehungen, aber in diesem Falle ist es doch sehr wichtig, einmal anzusehen, was Präsident Macron in seiner Rede vor dem Kongress in Washington gesagt hat. Der letzte Präsident Frankreichs, der dort gesprochen hat, war > General Charles de Gaulle im Jahre 1960. Und das ist ier ein richtig fächerübergreifender Beitrag für Englisch und Französisch und Politik, etc.

Stop. Erst ansehen, und die Chance einer wunderbaren Hör-und-Seh-Verstehensübung nicht verpassen. Einmal hören, Notizen machen… etc.

> Transcription du discours du Président de la République, Emmanuel Macron, devant le congrès des États-Unis d’Amérique – Website des Palais de l’Élysée

Präsident Macron erklärte u.a.: “The story of France and the United States is a story of an endless dialogue made of common dreams, of a common struggle for dignity and progress. It is the best achievement of our democratic principles and values.

This is this very special relationship.

But we must remember the warning of President Theodore Roosevelt: “Freedom is never more than one generation away from extinction. We didn’t pass it to our children in the bloodstream. It must be fought for, protected, handed on for them to do the same”.

This is an urgent reminder indeed. Because now, going beyond our bilateral ties, beyond our very special relationship, Europe and the United States must face together the global challenges of this century. And we cannot take for granted our transatlantic history and bonds. At the core, our Western values themselves are at risk.”

Und
“With business leaders and local communities, in order to make our planet great again, and create new jobs and new opportunities, while safeguarding our Earth. And I am sure one day, the United States will come back and join the Paris agreement. And I am sure we can work together to fulfil with you the ambitions of the Global Compact on the environment.”

à suivre

Pour les élèves

1. Regardez le discours du président Macron devant le congrès. Écrivez un résumé bref. Nommez les points principaux de son discours. Écrivez un message pour le journal d’une station de radio.

2. Chacun de vos camerades s’occupera d’un thème du discours du Président: Quelle est la porté de ce sujet, de ce theme ? Etc.

3. Les reactions aux Ètats-Unis, en France, en Allemagne: Servez vous de la > Recherche Avancée Twitter. Vous pouvez y chercher des tweets en anglais, en français et en allemand. N’hésitez pas à formuler vos questions, et de faire des recherches, c’est une occasion rare d’apprendre beaucoup.

4. Dressez une liste avec des mots qui pourrait vous servir d’expliquer, en classe, à vos camarades comment le président Macron défend les intérêts de l’Europe devant le congrès.

Documents: > Les discours du président Macron sur l’Europe

Es folgen hier noch Anmerkungen zu seiner Rede und dann die obligatorischen Aufgaben für Schüler/innen mit Hilfe von > PONS. Jetzt muss unsere Redaktion aber erst zum Interview mit Daniel Goetsch eilen > Lesebericht: Daniel Goetsch, Fünfers Schatten und dann zu seiner Lesung in die Stadtbibliothek fahren.

Nur soviel schon: Eine wunderbare Gelegenheit, die Rede Macrons ganz genau zu studieren. Was hat er gesagt? Wie hat er es gesagt: Welchen Zwischentöne gab, was kann man zwischen den Zeilen lesen? Was hat er kritisiert? Welche Themen hat er genannt? Gibt es Versprechungen? Auf welchen Überzeugungen besteht er? Wie waren die Reaktionen auf die Rede? Am besten auf Twitter mit der > Erweiterten Suche suchen: Nach Tweets auf Englisch, Französisch und Deutsch, etc. Da könnten in meinem Kurs alle 14 Schüler sich verschiedene Suchaufgaben ausdenken, die von meinem Kollegen im Englischkurs dürfen mitmachen, die Ergebnisse auswerten und dann würden wir eine perfekte Diskussion führen können. Mit Hilfe von > PONS.

Die Kommentare sind geschlossen.

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Beiträge mit Aufgaben für Schülerinnen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

Argumente für Französisch

Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Monsieur le Président veut de nos idées! La consultation citoyenne sur la promotion de la langue française et du plurilinguisme dans le monde

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Les Vœux 2018 du Président de la République à la Jeunesse de l'Europe

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


2009-2017

> Fête de la francophonie Berlin 2017 - 1er avril 2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> #Législatives2017

> #Présidentielle2017

> L’investiture d’Emmanuel Macron, Président de la République

> Die Tweets von Emmanuel Macron

> Les pouvoirs du président de la République / Die Aufgaben des Staatspräsidenten

> #Présidentielle2017. Le programme d’Emmanuel Macron

> #Presidentielle2017 : La victoire d’Emmanuel Macron

> Élection présidentielle 2017 : Candidats + campagne électoral + bibliographie + sitographie

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie


 

Diese Website speichert User-Daten  für eine Besucher-Statistik,womit der Inhalt dieses Blogs verbessert werden kann.  Falls Sie die to opt-out Option anklicken, wird ein Cookie gesetzt, das ein Jahr lang diesen Hinweis berücksichtigt. Ich stimme zu, Nein, ich stimme nicht zu.
640