Fußball-Europameisterschaft 2016 Frankreich – Portugal: Donnerstag, 10. Juli 2016 in Paris (II)

11. Juli 2016 von H. Wittmann



| Educ'Arte | Lehrerfortbildung | Twitter im Französischunterricht | Ministerpräsident Armin Laschet | Klimakrise | AfD: das "Europa der Vaterländer" | D-F Unsere Lesezeichen | Notre-Dame de Paris | Francophonie 58 Artikel | Afrikanische Kulturgüter | Gilets jaunes | Macron und Europa | Zukunft der EU | La souveraineté de l’Europe | Pierre-Yves Le Borgn' : Europa? | H. Uterwedde, DFI | Antisemitismus | Fotoausstellung: An den Ufern der Seine | Grand débat national | G7 | Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag | Deutschland, Frankreich und Europa. | Les gilets jaunes | La lettre du Président Macron | Präsident Macron vor dem Bundestag | 1914-1918 | Sartre oder Camus? | KI | 60 Jahre V. Republik | Élysée-Vertrag 2.0 | arte | Lernen mit unserem Blog | Migration | Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

Aktuelle Topthemen: | Alain Minc et Gerhard Schröder proposent un traité de l’Élysée 2.0 | Fußball-Europameisterschaft 2016 Frankreich – Deutschland: Donnerstag, 7. Juli 2016, 21.00 in Marseille (II) | Le Défenseur des droits nous répond | Le Tour de France 2016 | Loi travail | Fußball-Europameisterschaft 2016 | Brexit | Der Vergleich (XII) : L’allemand en France, Deutsch in Frankreich (I) | Endgültig am 5. Juli 2016 angenommen: Loi travail et l’art. 49/3 |


War das eine gute Idee, die Zahl der Mannschaften bei der #EM2014 auf 24 zu erhöhen? Wir haben viele Verteidigungsspiele gesehen, aber wenige wirklich richtig angriffslustige Mannschaften, die nicht lange in ihrer Hälfte rumdribbelten, um geduldig auf ein Einschuss Lücke zu warten. Die Isländer mit ihrer Fröhlichkeit und Selbstüberraschung, als sie den Engländern zeigten, was ein sofortiger > Brexit waren die Überraschung des Turniers. Und irgendwie ist es seltsam, dass eine Mannschaft meist nur unentschieden spielt und dann doch irgendwie im Halb- und dann im Finale landet. Der Nichtfußballer staunt: Taktik oder Glück? 9 Torschüsse platzierten die Portugiesen, die Franzosen sogar 18. Und Griezmann hatte doch eine so tolle Torbilanz vorzuweisen, mit der man sich die Franzosen den Erfolg er auch an diesem Abend erhoffen durften:

5 Ecken hatte Portugal, 9 Frankreich. Und was sagen die Fouls über die Qualität des Spiels aus? 12 Fouls beging jede der beiden Mannschaften, dafür kassierten die Portugiesen 6 Gelbe Karten, die Franzosen sahen 4 mal Gelb. Waren die berechtigt? Das müssen wir nicht diskutieren. Der Schiedsrichter hatte es gesehen.

In Stuttgart unternahm die deutsch-französische Freundschaft alles, um unseren französischen Freunden beizustehen:

df-12 <<< Foto: Vasja Popov

Ein richtig schönes Spiel war es nicht. Die Portugiesen wirkten total verunsichert, als Ronaldo vom Platz humpelte und dann nach einen neuen Versuch vom Platz getragen wurde. Ein richtig guter Schuss von Éder schenkte den Portugiesen den Pokal., Glück, Können, Taktik, Erfahrung? Von allem etwas, aber hier war es auch viel Glück.

> Frankreich-Portugal – Alle Einzelheiten zum Spiel

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Lehrerfortbildung


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> D-F Unsere Lesezeichen

> Notre-Dame de Paris

> Francophonie 58 Artikel

> Die Restitution afrikanischer Kulturgüter

> Gilets jaunes

> Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI

> Die Restitution des afrikanischen Kulturerbes

> Antisemitismus

> Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine

> Grand débat national

> G7

> Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag

> Deutschland, Frankreich und Europa.

> Les gilets jaunes

> La lettre du Président Macron

> Pierre-Yves Le Borgn' : Europa?

> Präsident Macron vor dem Bundestag

> 1914-1918

> La souveraineté de l'Europe

> Sartre oder Camus?

> KI

> Präsident Macron devant l'UNO

> Macron und Europa

> 60 Jahre V. Republik

> Élysée-Vertrag 2.0

> arte

> Consultations européennes

> Lernen mit unserem Blog

> Migration

> Zukunft der EU

> Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> Existenzialismus

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz