Der #Klimawandel kommt

9. August 2019 von H. Wittmann



Aktuelles auf unserem Blog: | Ministerpräsident Armin Laschet antwortet auf unsere Fragen | Was wissen Sie über das Klima? | AfD: das "Europa der Vaterländer" | D-F Unsere Lesezeichen | Notre-Dame de Paris | Francophonie 58 Artikel | Die Restitution afrikanischer Kulturgüter | Gilets jaunes | Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI | Antisemitismus | Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine | Grand débat national | G7 | Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag | Deutschland, Frankreich und Europa. | Les gilets jaunes | La lettre du Président Macron | Pierre-Yves Le Borgn' : Europa? | Präsident Macron vor dem Bundestag | Francophonie 58 Artikel | 1914-1918 | La souveraineté de l’Europe | Sartre oder Camus? | KI | Präsident Macron devant l'UNO | Macron und Europa | 60 Jahre V. Republik | Élysée-Vertrag 2.0 | arte | Consultations européennes | Lernen mit unserem Blog | Migration | Zukunft der EU | Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

Man muss schon einen sehr engen Horizon haben, um angesichts der bekannten Fakten und Daten den schon begonnenen Klimawandel zu negieren. Auch der IPCC-Sonderbericht über #Klimawandel des Weltklimarats mit berichtet von einer bedrohlichen Entwicklung:

> Quai d’Orsay – Communiqué – La France salue la publication du rapport du GIEC sur la désertification et la dégradation des terres dans le monde – Website des Außenministeriums in Paris


> Losing Earth: The Decade We Almost Stopped Climate Change
By Nathaniel Rich
Photographs and Videos by George Steinmetz – NYT, AUG. 1, 2018 – 75 Seiten


> Climate Change and Land -An IPCC special report on climate change, desertification, land degradation, sustainable land management, food security, and greenhouse gas fluxes in terrestrial ecosystems

Auch für den Unterricht:

Mit den größten Buchstaben:

Und in Frnce-Culture – als Hörverstehensübung:


Zwei Tweetlines aus zum Klima aus Deutschland und Frankreich:


Auf unserem Blog:

> Greta Thunberg prononce un discours à l’Assemblée Nationale – 23. Juli 2019

> Klimawandel. Nachgefragt. Wir fragen Pierre-Yves Le Borgn’, 19. Juni 2019:

Klimawandel. Nachgefragt. Wir fragen Pierre-Yves Le Borgn’

Monsieur Le Borgn’, Sie waren Abgeordneter und als Berichterstatter haben Sie im Mai 2016 das Ratifikationsgesetz zum Klimaabkommen, das im Herbst 2015 in
Paris ausgehandelt wurde, in die Nationalversammlung eingebracht. Wir danken Ihnen für das folgende Interview:

Sie können unseren Leser bestimmt erklären, wieso und in welchem Maße die Klimavoraussagen eine Katastrophe mit welchen Folgen bis zum Ende dieses Jahrhunderts ankündigen?

Die gefürchtete, vielleicht sogar angekündigte Katastrophe wäre der Anstieg der Erdtemperatur um 3 bis 4 Grad gegen Ende des Jahrhunderts im Vergleich zur vorindustriellen Zeit. Dies wäre eine Katastrophe, da Experten der Ansicht sind, dass die Kontrolle über Klimabewegungen ab einem Anstieg von 2 Grad für immer verloren gehen würde. Das Leben würde von sehr großen Stürmen, schrecklichen Dürreperioden, aufsteigenden Ozeanen, wenn das Eis an den Polen schmilzt, und beschleunigter Wüstenbildung beeinträchtigt werde … > Bitte lesen Sie weiter.
n.

Die Kommentare sind geschlossen.

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Konzept unseres Blogs

> Fehler auf unserem Blog

> Impressum

> Datenschutz

> Lehrerfortbildung


Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Twittern. Frankreich und Deutschland in der EU

> Deutsch-französisches Twittern, aber diesmal aus der Perspektive der Außenministerien

> Beiträge mit Aufgaben für Schüler/innen

> Froodel.eu - Entdecke Deine französische Welt

Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Apprendre l’allemand: Argumente für Deutsch

> Unsere Videos

> Unsere Videos auf Twitter

> Consultations citoyennes

> Lernen mit digitalen Medien im Französischunterricht

> Für einen Tag nach Paris 128 Fotos

> D-F Unsere Lesezeichen

> Notre-Dame de Paris

> Francophonie 58 Artikel

> Die Restitution afrikanischer Kulturgüter

> Gilets jaunes

> Nachgefragt: H. Uterwedde, DFI

> Die Restitution des afrikanischen Kulturerbes

> Antisemitismus

> Fotoausstellung: Agnès Poirier, An den Ufern der Seine

> Grand débat national

> G7

> Der Elysée-Vertrag und der Aachener Vertrag

> Deutschland, Frankreich und Europa.

> Les gilets jaunes

> La lettre du Président Macron

> Pierre-Yves Le Borgn' : Europa?

> Präsident Macron vor dem Bundestag

> 1914-1918

> La souveraineté de l'Europe

> Sartre oder Camus?

> KI

> Präsident Macron devant l'UNO

> Macron und Europa

> 60 Jahre V. Republik

> Élysée-Vertrag 2.0

> arte

> Consultations européennes

> Lernen mit unserem Blog

> Migration

> Zukunft der EU

> Unterricht mit digitalen Medien in Frankreich |

> VdF-Bundeskongress an der Universität Leipzig 09. und 10. März 2018

> Themen für den Französischunterricht

> 16.1.2018
Stuttgart. Conférence Littérature des immigrés en France avec une bibliographie

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> Existenzialismus

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz