Edith Piaf: Padam Padam

19. Dezember 2006 von H. Wittmann

http://www.france-blog.info/wp-content/uploads/2006/12/piaf.gifEdition Fant ist das Label der Sängerin Anne-Sophie Klett, die sich auf französische Chansons, aber auch auf südamerikanische und italienische Tangos spezialisiert hat. In der edition-fant ist die CD > PADAM PADAM mit mit Liedern von Edith Piaf erschienen.
PADAM PADAM…
– Sous le ciel de Paris
– La vie en rose
– Padam…Padam…
– Bravo pour le clown
– La foule
– L’accordéoniste
– Milord
– Johnny, tu n’es pas un ange
– Non, je ne regrette rien
– L’homme à la moto

Diese CD ist bei der edition fant auch als > Instrumentalversion zum Mitsingen erhältlich.

. Zuletzt kam eine CDs mit argentinische Milongas und >Tangos heraus: > que fuiste y serás…. Das Begleitheft wurde von Isabel Klett gestaltet.
TANGO
que fuiste y serás…
1. Vamos Nina
2. Alguien le dice al Tango
3. A Don Nicanor Paredes
4. Jacinto Chiclana
5. Violentango
6. Balada para un loco
7. Balada para mi muerte
8. Preludio para el año
9. Los pájaros perdidos
10. Che Tango Che

Edition fant ist auch das Label der CD von > Gilles Floret: Il chante Hans-Eckardt Wenzel: 1 L’épave
2 L’herbe du souvenir *.mp3 als Download
3 Le lit défait (I)*
4 chanson d’automne
5 Accordéon de novembre
6 Non, rien ne pourra me guérir …
7 Le lit défait (II)
8 La nuit, lorsque le sommeil ne vient pas …
9 Vieille ritournelle
10 Déjà le jour s’enfuit
11 Les longs cheveux*
Bonus 12 Das Gras in S. **
13 Le lit défait (Instrumental)

2 Kommentare zu “Edith Piaf: Padam Padam”

  1. Träger Ulrike
    6. Juni 2008 23:03
    1

    Ich wollte die Piaf CD schon vor 2 Jahren kaufen, hat damals nicht geklappt, wie stelle ich es an? Ulrike Träger

  2. H. Wittmann
    6. Juni 2008 23:52
    2

    Das ist mir natürlich echt peinlich. Vor zwei Jahren war einmal das Mailprogramm auf der Website der http://www.edition-fant.de defekt. Längst repariert. Und es sind auch noch einige CDS im Lager der edition-fant,

    hw

Schreiben Sie einen Kommentar

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs

> Impressum


Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Unsere Berichte von der Frankfurter Buchmesse 2017

Immer aktuell:

> Twittern für die deutsch-französische Kooperation

> Unsere Videos

> Initiative pour l’Europe – Discours d’Emmanuel Macron pour une Europe souveraine, unie, démocratique. - 26. September 2017

> Rezension: Édouard Philippe, Des hommes qui lisent

> Haben Sie im Französischunterricht schon mal mit Twitter gearbeitet?

> Schriftsteller besuchen: Montaigne, Diderot, Rousseau, Stendhal, Guizot, Flaubert


2009-2017

> Fête de la francophonie Berlin 2017 - 1er avril 2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> #Législatives2017

> #Présidentielle2017

> L’investiture d’Emmanuel Macron, Président de la République

> Die Tweets von Emmanuel Macron

> Les pouvoirs du président de la République / Die Aufgaben des Staatspräsidenten

> #Présidentielle2017. Le programme d’Emmanuel Macron

> #Presidentielle2017 : La victoire d’Emmanuel Macron

> Bloggen für F und D

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie