Deutsch-französische Digitalkonferenz,
Berlin: 13. Dezember 2016

13. Dezember 2016 von H. Wittmann


Deutsch-französische Digitalkonferenz am 13.12.2016 im BMWi, Berlin

In Berlin hat heute der Wirtschafts- und Finanzminister Michel Sapin die 2. Conférence numérique franco-allemande zusammen mit Sigmar Geabriel und Axelle lemaire in Berlin eröffnet.

Auf unserem Blog:

> Digitales Lernen als Bildungsoffensive bei uns – digitales Lernen als Praxis in Frankreich – 13.10.2016

> Essai. Lernen und Studieren mit dem Internet – 30.9.2016

> www.de.digital:

> 13.12.2016 – Gabriel und Sapin festigen deutsch-französische Digitalpartnerschaft

> Deutsch-Französische Digitalkonferenz – Gemeinsam die digitale Transformation unserer Wirtschaft beschleunigen Gemeinsame Erklärung der Wirtschaftsminister (deutsche Fassung)

Hat man das > Urheberrecht in dieser Erklärung vergessen?

> Aktionsprogramm: 12 Punkte für die digitale Zukunft

> Grünbuch

> Digitale Bildung Wir setzen Digitalisierung auf den Stundenplan – und fördern lebenslanges Lernen.
> Digitale Bildung in allen Lebensbereichen realisieren *.pdf

Hier können Sie die Tweets der Teilnehmer > #ensembledigital mitverfolgen:

Analyse der Tweets > #ensembledigital

1. Welche Themen werden erwähnt?

2. Wer tweetet?

3. Welche Projekte werden verabredet?

4. Erstellung einer Vokabelliste zu diesem Them
mit Hilfe von > Pons.


Allocution du Président de a République François Hollande à l’issue de la conférence numérique franco-allemande :


Allocution à l'issue de la conférence numérique… von elysee


Déclaration conjointe à la conférence numérique… von elysee

Aus diesem Anlass erinnern wir an unsere Artikel, mit denen wir die Digitalwirtschaft in Frankreich und Deutschland miteinander verglichen haben:

> Digitales Lernen als Bildungsoffensive bei uns – digitales Lernen als Praxis in Frankreich – 13. Oktober 2016

> Der Vergleich (XIII) : Die Menschenrechte in Frankreich und Deutschland

> Der Vergleich (XII) : L’allemand en France, Französisch in Deutschland (III) Besuch im Maison de Heidelberg à Montpellier

Die Serie „Der Vergleich (I-XIII)“:

> Der Vergleich X: Digitale Agenda 2025 in Deutschland und die Loi numérique en France

> Der Vergleich IX: Digitale Agenda 2014 – 2017 und die Stratégie numérique du Gouvernement français

> Der Vergleich VIII. L’Internet des objets en France – Das Internet der Dinge in Deutschland.

> Unsere Berichte über den Conseil national du Numérique CNNum

> Der Vergleich VII: Deutschland und Frankreich. Facebook und die Politik

> Deutschland-Frankreich – Vergleich (IV): Fragestunden an die Regierungen

> Vergleich (III): September 2014: die Außenpolitik Frankreichs und Deutschlands

> Der Vergleich (I). 28 août 2014 : La Conférence des Ambassadeurs à Paris – 25. August 2014: Botschafterkonferenz in Berlin

> Der Vergleich (XI) : L’allemand en France, Französisch in Deutschland (I)

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II) – 16. November 2016

> Der Vergleich X: Digitale Agenda 2025 in Deutschland und die Loi numérique en France – 22. März 2016

> 15 deutsch-französische Vorschläge für das digitale Europa – 28. Oktober 2015

> Education numérique et la prévention de la radicalisation des jeunes : Sitographie et bibliographie – 4. Oktober 2016

> Der französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron und der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel beauftragen zusammen den BJDW und den CNNum mit einer Studie zur Stärkung des digitalen europäischen Binnenmarktes – 29. September 2015

> #Ambition Numerique – Der Bericht über die digitale Transformation von Wirtschaft und Politik in Frankreich – 9. Juli 2015

> Der Vergleich IX: Digitale Agenda 2014 – 2017 und die Stratégie numérique du Gouvernement français – 30. Juni 2015

> Der Bericht des CNNum #AmbitionNumerique – Für eine französische und europäische Politik des digitalen Wandels – 23. Juni 2015

> Künftig gemeinsam und digital: Deutsch-französische Kommission für Digitaltechnik DFKFD N.B.: 1. April 2016 Der folgende Beitrag vom 1. April 2016 stammt aus der Serie: > Des projets franco-allemands non encore realisés ou …

Schreiben Sie einen Kommentar

Der Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

> Der Autor dieses Blogs


Aktuelle Themen
auf unserem Blog:

> Argumente für Französisch

> Unsere Videos 2009-2017

> Digital unterrichten – Enseigner avec le numérique = Ein Handbuch für das digitale Lernen

> Conférence à Montpellier, 28 février 2017. Emploi : L’accès au premier emploi en France et en Allemagne avec une bibliographie et une sitographie

> 22. Januar 2017 Deutsch-französischer Tag: Wir feiern die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags

> Frankreichs Präsident: Themenabend Politik am 10.1.2017 in Stuttgart

> Deutsch-französische Digitalkonferenz, Berlin, 13. Dezember 2016

> Existenzialismus

> >Litprom Literaturtagen 2017 – „Weltwandeln in französischer Sprache“ -mit 4 Video-interviews

> Wikipédia et la vérité

> Nachgefragt: Jean-Paul Willaime et la laïcité

> Präsidentschaftswahl 2017

> Auf nach Montpellier

> Wie kommt man am besten nach Digitalien? (II)

> Réactions: Pisa-Studie – l’enquête Pisa

> Prix des lycéens allemands 2016-2017

> Schaubühne , Berlin: Albert Camus, Der Fremde

> Vacances en France (V) Wann und wohin?

> Nachgefragt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann antwortet auf unsere Fragen

> #JFA2017 : 22 janvier 2017 journée franco-allemande

> Nachgefragt: Nathalie Guegnard, Attachée de coopération éducative, Ambassade de France, répond à nos questions

> Rencontre pédagogique et institutionnelle à Essen du 4 au 7 oct. 2016

> Vortrag: #Brexit oder #nonBrexit?

> Brexit

> Interview mit Olaf Scholz

> 14 juillet 2016: Terror in Nizza

> Französisch in Deutschland : Interview d'Emmanuel Suard ****

> Fußball-Europameisterschaft 2016

> Der Vergleich I- XIII La comparaison

> Jacques Toubon, Défenseur des droits, parle des migrants et des réfugiés

> Un traité de l’Élysée 2.0 ?

> 29 mai 2016 : Les commémorations de la bataille de Verdun

> Nachgefragt: CNCDH

> Marcel Proust

> Die Attentate vom 13.11.2015

> Commission nationale consultative des droits de l’homme CNCDH

> Digital unterrichten

> Loi numérique 2016

> Twittern

> Bloggen für F und D

> Verdun

#COP21 auf unserem Blog

> Orthographiereform

> Napoleon III.

> Flüchtlinge-Integration

> Kurzfilm 2016

> Warum Französisch?

> Loi travail

> Open Access

> Jean-Paul Sartre

> L'étranger

> Schengen

> Deutsch-französischer Ministerrat

> La francophonie

> Digitale Agenda

> Lexikometrie