Wichtige Beiträge

Mit unterschiedlichen Beiträgen wird das Konzept dieses Blogs formuliert. Das Frankreich-Blog richtet sich an alle, die Französisch lehrern und lernen ebenso an alle, die sich für die deutsch-französischen Beziehungen interessieren. Naturgemäß hat die > französiche Präsidentschaftswahl im April und Mai 2007 hier einen großen Raum erhalten, auch weil der Fernsehsender > France24 unseren und andere Blogs an beiden Wahlabenden in die Redaktion nach Paris eingeladen hatte. Künftig wird dieses Blog sich wieder mehr auf den Französischunterricht konzentrieren. Am Dienstag, 19. Juni, erscheint hier ein Gespräch einschließlich Ton mit Gilles Floret über die Übungen im Französisch-Lehrbuch Découvertes. Die Kommentarfunktion wurde schon öfters von Leserinnen und Lesern genutzt, um > Zustimmung oder Vorschläge auszudrücken und Sabrina Gehrmann hat einmal über > Frankophonie geschrieben und von mir als Kommentar zu Ihren Artikel Tips bekommen.

Seit dem 13.9.2006 wurden 800 Beiträge verfaßt, rund 95 Prozent davon sind zweisprachig.

> Bernard Kouchner : Pourquoi l’Europe ?
> “Pourquoi et comment le monde devient numérique”
> Nicolas Sarkozy fête bientôt son premier anniversaire au palais de l’Elysée
> La gare de Strasbourg / Der Hauptbahnhof von Straßburg
> La présentation du 2e tome du manuel d’histoire franco-allemand en Sorbonne
> Das deutsch-französische Geschichtsbuch – Pressekonferenz in Stuttgart
> Ingo Kolboom : Défendons un rêve franco-allemand
> “Renaissance allemande”:
  “L’Europe, la France ont besoin d’un puissant moteur allemand.”
> Rentrer avec le TGV
> Französisch entlang der Rheinschiene
> Les élections législatives et l’Europe : “…la France est de retour en Europe.”
> Literatur in der Oberstufe
> Warum soll man Französisch lernen?
> Les blogueurs dans la rédaction de France 24
> Die Vorstellung des deutsch-französischen Geschichtsbuchs
> André Glucksmann im Literaturhaus Stuttgart
> Enseigner l’élection présidentielle
> C’est quoi être bobo aujourd’hui?
> Weihnachten in Paris
> Silvester in Paris

Beiträge mit Ton:
> La littérature française (I): Charles Baudelaire
> Voyages en France (VI): Saint-Jean-des-Monts
> Les voyages forment les esprits et déforment les valises
> Rentrer avec le TGV
> La présidentielle en France : Discussion à Ludwigsburg
> Pourquoi notre manuel de français s’appelle-t-il ‘Découvertes’ ?
> L’abbé Pierre est mort – Archiv: Interview mit Abbé Pierre

Am häufigsten wurden bisher folgende Beiträge aufgerufen:
> La soirée électorale du 22 avril
> Blog, Weblog, bloc oder bloc-notes ?
> France-blog.info – Didacta à Cologne
> Les élections législatives et l’Europe : „…la France est de retour en Europe.“
> Cinq siècles – Rückert-Oberschule in Berlin
> La campagne électorale sur Second Life
> Die Blogger bei France24
> Vacances: Une promenade à Paris
> Présidentielle: Taux de participation

Das Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter

proust-ifs-stuttgart
Veranstaltungsreihe 28.2.-4.2.2016 mit einer Austellung Institut français de Stuttgart


#COP21 auf unserem Blog


> Volltextsuche auf diesem Blog


Die Attentate vom 13.11.2015:

> 27 novembre 2015: L’Hommage national – #FiersdelaFrance

> Paris, la nuit du 13 au 14 novembre 2015

> Trauerbekundungen vor der Französischen Botschaft in Berlin

> Paris et Berlin, 14 novembre 2015 – Éditorial – #NousSommesUnis

> Ce soir à Cologne

> Un message aux écrivains français de la part de la Fédération des gens de lettres Allemagne (VS)

> Discours du président de la République devant le Parlement réuni en Congrès

> Najat Vallaud-Belkacem: Message suite aux attentats du 13 novembre

> Parler avec les élèves des attentats à Paris

> Vor dem Institut français de Stuttgart

> Discours du président de la République devant le Parlement réuni en Congrès

> Gedenkveranstaltung im Institut français de Stuttgart

> En faveur de la mémoire des victimes du 13 novembre

> Freitag, 20. Juli 2015, #21h20