home

Archiv für Oktober 2009

Le nouveau gouvernement allemand et les relations franco-allemandes

Mittwoch, 21. Oktober 2009

french german 

Das Programm DUO für deutsche und französische Kultureinrichtungen

Dienstag, 20. Oktober 2009

Die > Robert Bosch Sitftung schreibt in diesem Jahr erstmalig das Programm DUO für deutsche und französische Kultureinrichtungen aus. Mit dieser Förderung können leitende Mitarbeiter zwei bis vier Wochen in eine Institution des anderen Landes entsendet werden. Zudem kann ein deutsch-französisches Kulturprojekt teilfinanziert werden, das die Teilnehmer während der gegenseitigen Besuche konzipieren, weiterentwickeln oder durchführen.

Ziel der Robert Bosch Stiftung ist es, gemeinsamen Kulturprojekten von deutschen und französischen Kultureinrichtungen zu mehr Nachhaltigkeit zu verhelfen und neue tragfeste Partnerschaften auf den Weg zu bringen.

Die beiden Institutionen bewerben sich gemeinsam. Bewerbungen können laufend bis spätestens 31.01.2010 eingereicht werden. Weitere Informationen unter > www.bosch-stiftung.de/duo

La France et l’Allemagne au service de l’Europe

Dienstag, 20. Oktober 2009

french german 

Deutsch-französische Radiowerkstatt vom 14. bis 18. Dezember 2009 in Paris. Noch Plätze frei!

Dienstag, 20. Oktober 2009

french german 

Vive la dictée! Es lebe das Diktat!

Montag, 19. Oktober 2009

Diktateschreiben war früher verpönt, in der Referendarzeit hätte ich mir wahrscheinlich einen Rüffel eingehandelt, und da sie in Französisch nicht einfach sind, müssen sie geübt werden, weil bei > Diktaten das Hörverständnis exzellent geschult wird.

Prosper Mérimée (1803-1870) wusste das auch, dachte sich ein > Diktat aus, und prüfte auch den Kaiser. 75 Fehler soll Napoleon III. gemacht haben. Heute ist > Bernard Pivot für seine Diktate bekannt.

Eine treue Blogleserin hat mich daraufhingewiesen, dass die Lösungen für die >> Diktate, für die Gilles Floret auf diesem Blog seine Stimme geliehen hat, verlorengegangen waren. Sie hatte recht, jetzt sind sie wieder da. Vive la dictée. Unter den Diktaten steht jeweils der Link zu den Lösungen.

> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret XII
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret XI
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret X
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret IX
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret VIII
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret VII
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret VI
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret V
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret IV
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret III
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret II
> Cinq minutes de dictée avec Gilles Floret I

L’OFAJ salue l’ouverture de la Fore du livre à Francfort:
Le glossaire des métiers du livre

Dienstag, 13. Oktober 2009

french german 

Jean Sarkozy et la Défense

Montag, 12. Oktober 2009

french german 

Zenzila au café Merlin le 10 octobre 2009

Montag, 12. Oktober 2009

Zen Zila

zenzilaDans le cadre de la semaine francaise de Stuttgart, le groupe zenzila s’est produit samedi dernier au Café Merlin. Le groupe qui prépare en ce moment son prochain spectacle au Théâtre de Lyon ainsi qu’un nouvel album qui sortira au printemps 2010, a évolué vers une musique plus rock. Les éléments de rai ainsi que les influences arabes ou “ethniques” se font plus rares.

Est-ce un tournant identitaire dans la carrière du groupe? Sans aucun doute. Zenzila se veut un groupe francais à part entière et refuse désormais de se faire enfermer dans un placard ethnique. De ce fait, le concert au café Merlin fut très dansant. Le rock a fait se lever la plupart des auditeurs et à la fin, tout le monde dansait au milieu de la salle.

A n’en pas douter, le groupe a pris un virage musical auquel nous souhaitons bonne chance pour la sortie du nouvel album. Les textes sont tout autant corrosifs et les musiques ont gagné en dynamisme et en rythme grâce aux deux nouveaux arrivés dans le groupe: Luc à la basse et Martial à la batterie.

Les deux leaders du groupe, Laurent le guitariste et Wahid le chanteur donne l’impression d’avoir retrouvé une seconde jeunesse.

Le groupe se produira le mois prochain en Autriche (Vienne et Klagenfurt). Cela présage d’un début de conquête du public germanophone et francophile.

> Zen Zila

Les Photos: à suivre…

Gallica et ses 100.000 images et vignettes

Montag, 12. Oktober 2009

french german 

Frédéric Mitterrand

Samstag, 10. Oktober 2009

In Frankreich gibt es zur Zeit eine öffentliche Diskussion über das Buch “Mauvaise vie” das Frédéric Mitterrand 2005 veröffentlicht hat. Mitterrand ist Kulturminister im Kabinett von François Fillon.

Zum Hintergrund der Affäre zwei Beiträge:

> Skandal um Mitterrand. Öffentliche Obszönität
  Von Jürg Altwegg, Genf, FAZ, 10. Oktober 2009

> Mitterrand au 20h : Mitterrand s’explique TF1, 8. Oktober 2009

Das Frankreich-Blog auf

France-blog.info auf Facebook

Follow FranceBlogInfo on Twitter